Liebe Gemeindeglieder und Freunde,
nachdem das Kultusministerium das Aussetzen der Schule bis nach den Osterferien beschlossen hat um die Ausbreitung des SARS-Cov-2-Virus zu verlangsamen, empfehlen wir, neben den Gottesdiensten auch die Veranstaltungen unserer Kleingruppen auszusetzen.
Wie in der letzten Nachricht schon erläutert, geht es nicht um die einzelne eventuell ansteckende oder gefährdete Personen, sondern darum, insgesamt die Verbreitung zu reduzieren um den Ärzten und Forschern mehr Zeit zu verschaffen.
Wir werden dies für zunächst zwei Wochen so planen, wenn sich die Gefährdungslage ändert, werden wir flexibel darauf reagieren.

Aktuelle Informationen werden wir über die App, die Webseite und per EMail verteilen. Bitte sagt es denen weiter, von denen ihr vermutet, dass sie keinen dieser Kommunikationswege benutzen.

Solltet Ihr von Geschwistern wissen, die eventuell Hilfe z.B. zum Einkaufen, benötigen, so gebt das bitte an Lisa Vossloh unter der Nummer 071816692131 oder per Email elisabeth.vossloh[at]gmail.com weiter.
Meldet Euch ebenso bei Ihr, wenn Ihr bereit wärt, Dienste für diese Personen zu übernehmen.
 
Für Rückfragen steht die Pastorenbüronummer zur Verfügung: 07181-85219
Darüber hinaus werden unter der Rufnummer 07181 9834987 die aktuellen Informationen auf Band zum Abhören sein.
Ihr dürft euch natürlich auch jederzeit per Email oder Telefon bei den Ältesten oder Pastoren melden.

Vielen Dank für Euer Verständnis! Seid reich gesegnet.
Eure Gemeindeleitung, i.A. WD Palmer