Letzte Meldung:
Maßnahmen wegen der aktuell ausgerufenen Pandemiestufe 3 in Baden-Württemberg.
Hallo Ihr Lieben, es ist soweit, die Infektions...
Gottesdienst
Maßnahmen wegen der aktuell ausgerufenen Pandemiestufe 3 in Baden-Württemberg.

Hallo Ihr Lieben,
es ist soweit, die Infektionszahlen in vielen Kreisen sind so weit gestiegen, dass die Landesregierung beschlossen hat die Pandemiestufe 3 auszurufen.
Die ab morgen gültige Corona-VO für Bawü beinhaltet für uns als Gemeinde zwar keine bindenden neuen Vorschriften aber da sehr nachdrücklich gebeten wird, nicht notwendige Kontakte einzuschränken wollen wir als Gemeinde folgendes umsetzen:

  • Wir werden vorläufig keine Veranstaltungen der Kinder- und Jugendarbeit durchführen. In diesen Gruppen werden Kinder Schulklassen- oder Kindergartengruppenübergreifend zusammengebracht. Die Maskenpflicht und die Abstände stringent durchzuhalten ist dabei oft schwierig.
  • Für alle anderen Gruppen weisen wir darauf hin, dass das Hygieneschutzkonzept der Gemeinde UNBEDINGT einzuhalten ist. Wo Bewegung im Raum ist oder die Abstände unterschritten werden, MUSS ein nichtmedizinischer Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Singen im geschlossenen Raum ist AUSSCHLIESSLICH mit mit Maske erlaubt.

Wir werde diese Maßnahmen vorläufig bis nach den Herbstferien ansetzen und das Infektionsgeschehen aufmerksam beobachten.
Seid umsichtig und vergesst nicht aneinander zu denken und wo notwendig füreinander da zu sein.

Im Auftrag der GL
Euer WD Palmer

Aktueller Corona-Hinweis

Hallo Ihr Lieben,

da die von Reisewarnungen des auswärtigen Amtes betroffenen Regionen quasi täglich mehr werden möchten wir nochmals darauf hinweisen, dass Besucher einer betroffenen Region sich bis zum Erhalt eines negativen Testes für mindestens 14 Tage in häusliche Quarantäne begeben müssen!

https://www.auswaertiges-amt.de/de/service/visa-und-aufenthalt/_Aktuell

Aus diesem Grund haben wir das ISK der Gemeinde wie folgt angepasst:
"Personen, die positiv auf Covid-19 getestet wurden, die typische Anzeichen einer Erkrankung aufweisen, die in den letzten 14 Tagen ein, von einer Reisewarnung des auswärtigen Amtes betroffene Region besucht hatten und keinen negativen Covid-19-Test vorweisen können oder zu einer der o.g. Personengruppen Kontakt hatten dürfen keine Veranstaltungen der Gemeinde besuchen."
Wenn Ihr also von einem der Punkte betroffen seid, bitten wir Euch, so vernünftig zu sein und tatsächlich keine der Veranstaltungen unserer Gemeinde zu besuchen und auch tatsächlich alle Kontakte mit Dritten zu unterlassen.

Im Livestream des Gottesdienstes seid Ihr natürlich herzlich willkommen.

Vielen Dank, seid gesegnet und bleibt gesund.

Euer WD